Kursangebot

Kursangebot

Ihr wünscht Beratung zu unserem Kursangebot?

Meldet euch persönlich, telefonisch bei unserer Benno(h)auskunft-Servicestelle unter 0251 60967-3 oder per Mail unter info@bennohaus.de.

Für Familien, Kinder & Jugendliche


Family Yoga

Family Yoga bedeutet für uns immer auch tiefe Verbindung und volles Vertrauen zwischen Eltern und Kind. Geschichten, Lieder und bunte Tiere laden uns ein, unsere Phantasie zu beleben. Einfache Yogaübungen lassen euch mal stark, mal weich, mal laut und mal leise werden. Diese Stunde schenkt dir und deinem Kind einen Raum zum bewussten Wahrnehmen, Spüren und manchmal auch zum Fliegen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Samstags, 27.08., 24.09., 22.10., 12.11., 10.12.22
Kursnummer: AF5300, AF5301, AF5302, AF5303, AF5304
Gebühr: 15 € (10 € pro Erw./5 € pro Kind)
Uhrzeit: 10:00–11:00 Uhr (1 UE)
Ort: Saal
Teilnehmer*innen: min. 5/ max. 8
Alter der Kinder: 4–10 Jahre
Dozent*in: Jasmin Runge

Musikalische Früherziehung

Kleine Leute ab vier Jahren machen große Töne: Das Summen kribbelt auf den Lippen, die Füße stampfen den Takt, die Stimme klingt und singt, der Körper schwingt mit der Melodie. Mit allen Sinnen erleben Kinder in diesem Kurs die Vielfalt der Musik. Laut und leise, mutig oder schüchtern, spontan oder unter Anleitung, allein, zu zweit oder in der Gruppe - so entdecken sie ihre Ausdrucksmöglichkeiten mit Tönen, im Tanz und in der Bewegung. Das Hören von Musik gehört genauso dazu wie das  Selbermachen. Manch erster Versuch startet sogar auf einem selbstgebauten Instrument, aber auch Orchesterinstrumente werden mitgebracht und vorgestellt. Ausprobieren und improvisieren erwünscht! Die Gruppe mit acht bis maximal 15 Teilnehmer*innen trifft sich immer dienstags zwischen 15 und 17 Uhr im Saal des Bennohauses.

Die musikalische Früherziehung im Bennohaus wird von Wibke Krahmann von der Westfälischen Schule für Musik geleitet.
Anmeldungen und Infos findet ihr hier.

Starttermin: 16.08.22
Telefonnummer: 02 51/4 92-44 44
E-Mail: wsfm@stadt-muenster.de

"DIE PHANTASTISCHE GESCHICHTE"

Internationaler Storytelling-Workshop für Kinder und Jugendliche aus Münster und den Partnerstädten Völkerverständigung für junge Menschen im Zeichen des Klimawandels-Kinder und Jugendliche aus verschiedenen Ländern kommen in einem intensiven digitalen Kreativcamp in den Sommerferien 2022 in Münster zusammen. Junge Weltenerfinder*innen erschaffen per Videokonferenz und anderen Online-Plattformen gemeinsam phantastische Geschichten und setzen diese als Comics und Mangas, als Trick- und Kurzfilme oder als interaktive Bücher um. Dabei werden sie von einem internationalen Team aus Zeichner*innen und Autor*innen angeleitet. Ein spielerisches Programm, viele Impulse für das eigene Schreiben, Zeichnen und Filmen sowie jede Menge Möglichkeiten, sich kreativ auszutoben, machen dieses Angebot zu einer spannenden Reise zu anderen Kulturen und Sprachen, bei der auch spezifische Themen aus den Partnerstädten einfließen können.
Höhepunkt des Workshops sind die Begegnungen mit jungen Teilnehmer*innen aus anderen Ländern, die sich aus den verschiedenen Partnerstädten Münsters mit ihrem Handy/Tablett oder Computer zum Workshop dazuschalten. Die Teilnehmer*innen aus Münster können einen Seminarraum im Bennohaus in Münster nutzen, bei dem es eine Vor-Ort-Betreuung, gemeinsames Mittagessen und viele Möglichkeiten der analogen Kommunikation gibt. Die Videokonferenzen finden auf Deutsch und Englisch statt, für die Teilnahme ist ein Sprachniveau von B2 und höher erforderlich. Maximale Teilnehmer*innenzahl 20 Teilnehmer*innen aus Münster im Alter
von 10 bis 16 Jahren, 30 aus den Partnerstädten.

Der Workshop findet im Rahmen des Kulturrucksacks NRW statt, wird vom Ministerium Kultur und Wissenschaft des Landes NRW gefördert und ist kostenlos.

01.06.22-06.06.22
Gebühr: kostenlos
Uhrzeit: 10:00-15:00 Uhr
Anmeldung: teilnahme@dramawerkstatt.de

Unterwegs mit der Kamera - Fotoworkshop für Kinder und Jugendliche

Ihr möchtet fotografieren lernen und schöne Bilder machen? Dann seid ihr bei uns genau richtig! In diesem Fotokurs erfahrt ihr, wie man mit einer Kamera –egal ob Smartphone-oder Spiegelreflexkamera -tolle Bilder zaubert. Das Ausprobieren und kreative, sowie lustige Übungen, die euch aus deiner Foto-Komfortzone herauslocken stehen hier im Vordergrund und die Vermittlung einer theoretischen Grundlage geht damit einher.

Samstag, 17.09.22
Kursnummer: AF9100
Gebühr: 35,00 €
Uhrzeit: 10:00–14:00 Uhr (5 UE)
Altersempfehlung: 10-16 Jahre
Dozent*in: Maria Steinmetz

Säg dir was - Werken mit dem kleinen Sägewerk

Du möchtest mal wieder sägen, hämmern und schleifen? Das kleine Sägewerk ist eine mobile Holzwerkstatt für Kinder.

Ob Kindergeburtstag, Familientreffen, Schul-AG, Feste oder sonstige Events. Das kleine Sägewerk findet den Weg zu Dir. Werktisch, Hocker, Werkzeuge und Materialien hat es im Gepäck.
Freitags, 21.10.22, 28.10.22, 04.11.22
Kursnummer: AF9300
Gebühr: 36,00 € (6 € pro Stunde je Kind)
Uhrzeit: 15:00–16:30 Uhr (2 UE)
Altersempfehlung: 6-10 Jahre
Maximale TN-Anzahl: 8 (mindestens 6)
Ort: vor dem Bennohaus
Dozent*in: Christian Uti

Freitags, 21.10.22, 28.10.22, 04.11.22
Kursnummer: AF9301
Gebühr: 36,00 € (6 € pro Stunde je Kind)
Uhrzeit: 16:45–18:15 Uhr (2 UE)
Altersempfehlung: 6-10 Jahre
Maximale TN-Anzahl: 8 (mindestens 6)
Ort: vor dem Bennohaus
Dozent*in: Christian Uti

Upcycling-Workshop

Jeden Tag werfen wir Unmengen von Dingen in den Müll, die für uns keinen Wert mehr zu haben scheinen. Oft schlummert im vermeintlichen Abfall aber noch Potenzial. So wie z.B. aus einer alten Milchtüte ein nagelneues Mäppchen oder aus einem alten Hemd ein Kleid. Wie es geht, lernt ihr in unserem Upcycling-Workshop. Kommt vorbei, wenn wir aus alt neu machen, und bastelt mit uns an einer besseren Welt. (Die Produkte, die beim Workshop entstehen, können von den hier genannten Beispielen abweichen!)

Freitag, 15.12.22
Kursnummer: AF9101
Gebühr: 15,00 €
Uhrzeit: 15:00–18:00 Uhr (5 UE)
Dozent*in: Maria Steinmetz

Individuelle Workshops

Ihr interessiert euch für ein bestimmtes Thema und wollt euer Wissen dazu erweitern? Wenn ihr eine Gruppe von mindestens fünf Teilnehmer*innen seid, dann meldet euch bei uns mit eurem Termin- und/oder Themenwunsch und wir organisieren einen Workshop extra für euch! Datum, Uhrzeit und Umfang sowie Kosten werden individuell vereinbart. In unserem Themen-Repertoire ist allerlei Interessantes dabei:

  • Grundlagen der Medienarbeit, Cybermobbing, Social Media und Daten-
    schutz
  • Filmdreh und Videobearbeitung
  • Foto-und Bildbearbeitung
  • Lightpainting
  • Youtube, Blog und Vlog
  • Musikproduktion mit iPads
  • kreatives Arbeiten mit dem iPad
  • Upcycling
  • Grußkarten basteln
  • Musikvideo
  • Handlettering
  • u.v.m.

Für Erwachsene: kreativ & kommuniktaiv


Englisch

Noch keine oder leichte Vorkenntnisse in Englisch? Dann ist dieser Kurs genau das Richtige! Teilnehmer*innen lernen in entspannter Atmosphäre jemanden zu begrüßen/zu verabschieden, sich vorzustellen, Smalltalk zu führen und sich über persönliche Angaben auszutauschen. Hier wird man ebenfalls für Gesprächssituationen auf Reisen vorbereitet, sodass alle im Café etwas bestellen und nach dem Weg fragen können. Ein unterstützendes Aussprachetraining, ein strukturierter Grammatikaufbau und Merkfähigkeitstipps runden das Angebot ab.

Montags, 22.08.–26.09.22
Kursnummer: AF2700
Gebühr: 60€ (6x2 UE)
Uhrzeit: 10:00–11:30 Uhr
Ort: Benno 3
Teilnehmer*innen: min. 5 / max. 10
Dozent*in: Anita Pape

Montags, 17.10.–19.12.22
Kursnummer: AF2701
Gebühr: 100€ (10x2 UE)
Uhrzeit: 10:00–11:30 Uhr
Ort: Benno 3
Teilnehmer*innen: min. 5 / max. 10
Dozent*in: Anita Pape

Französisch für Anfänger*innen

Bonjour, ça va? Die Reise nach Frankreich ist geplant, Besichtigungen in Paris vorgesehen? Ist es nicht auch schön , die Herzen der Franzosen erobern und entdecken zu können, wenn ihr in ihrer Sprache antworten und fragen könnt? Schon wenige einfache Strukturen und Vokabeln genügen und helfen euch dabei. In diesen Französischkursen für Anfänger*innen werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Wir beginnen mit leichten Dialogen, die wir gemeinsam in der Gruppe lernen und üben. Mit Freude werdet ihr sie gut behalten und sprechen können. Dann werdet ihr bald auf ganz natürlicher Weise «A bientôt, au revoir!» sagen.

Der Französischkurs startet wieder im Dezember. Nähere Informationen erhaltet ihr in Kürze auf unserer Website.
Dozent*in: Christa Kuss

Grundkurs Masematte

Im Grundkurs „Masematte für alle“ lernst du nicht nur alles, was du über Münsters Sondersprache wissen musst, sondern auch das angemessene Vokabular für jede Lebenslage. Es wird im theoretischen Teil um die Hintergründe, die geschichtliche Entwicklung bis heute, die Sprecher*innenviertel, die Spendersprachen und die Wortbildung der Masematte gehen. Ferner werden dir Konzepte einer adäquaten Vermittlung von der Kita bis zur Seniorenarbeit vorgestellt und kreative Weiterentwicklungen des Masemattewortschatzes angedacht. An jedem Kursabend wirst du Teile des 600 Wörter umfassenden Vokabulars anhand von situationsgebundenen Wortfeldern erlernen und kannst dieses, je nach individuellem Interesse und Ambitionen, privat üben und anwenden. Angesprochen sind alle, die einfach mal mehr über Münsters untergegangener Geheimsprache wissen und die Sondersprache lernen wollen und die, die es beruflich in ihre Arbeit einbinden möchten.

Mittwochs, 19.10.–23.11.22
Kursnummer: AF2900
Gebühr: 60€ (6x1 UE)
Uhrzeit: 18:00–19:00 Uhr
Ort: Benno 3
Teilnehmer*innen: min. 5 / max. 10
Dozent*in: Marion Lohoff-Börger

Stadtteilchor im Bennohaus

Auf Nachfrage einiger Nachbar*innen im Ostviertel gründet das Bennohaus einen hauseigenen Stadtteilchor. Genau wie am Namen mangelt es derzeit noch an einigen Hobbysänger*innen aus dem Viertel. Interessierte können sich melden unter ra@bennohaus.de. Die ersten wöchentlichen Proben unter der Leitung von Michael Suhl beginnen im August. Musikalisch geht es in Richtung Pop, Jazz und “Gute-Laune-Musik”

Termin und Kursdaten werden noch bekanntgegeben
Kursnummer: AF4703
Dozent*in: Michael Suhl

Gitarrenunterricht

Der Unterricht wird individuell entsprechend der Neigung, Vorkenntnisse und des persönlichen Musikgeschmacks der Teilnehmer*innen gestaltet. Mögliche Inhalte: Notenspiel, Liedbegleitung, Lernen nach Tabulatur, Flamenco u. a. ihr werdet Neues erlernen, die eigene Kreativität fördern und euren Horizont erweitern. Die Musik bereichert euer Leben und euer Gitarrenspiel erfüllt euch und eure Liebsten mit Freude und Energie. Mitzubringen sind eine Gitarre und etwas zum Schreiben. Nach Wunsch und Absprache kann der Unterricht auch online stattfinden.

Donnerstags, 25.08.–15.12.22
Kursnummer: AF4800 (15x)
Uhrzeit: variabel zwischen 13:00–17:00 Uhr
Ort: Benno 2/Benno3
Teilnehmer*innen: Einzelunterricht o. 2er, 3er o. Gruppen ab 4 TN
Dozent*in: Tania Pentcheva
Gebühren pro Termin
> Einzelunterricht: 26€ (45 Min./1 UE)
> 2er Gruppe: 26€ pro Termin / 13€ pro Person (45 Min./1 UE)

DIY Häkelworkshop für Anfänger*innen

Häkeln? Ist weder altmodisch, noch langweilig oder schwierig! In dem Anfänger*innen-Workshop wird den Teilnehmenden gezeigt, wie sie sich moderne Accessoires selber machen können. In einer gemütlichen Atmosphäre häkeln alle zusammen aus recycelter Baumwolle die persönlichen Accessoires. In Abstimmung mit den Teilnehmenden wird das Häkelprojekt für den Abend pratizipativ ausgesucht. Zu dem Kurs kann man sich außerdem ein kleines Häkelpaket mit den erforderlichen Utensilien und der Wunschfarbe für die Wolle hinzubuchen.

Montag, 28.11.22
Kursnummer: AF4707
Uhrzeit: 18:30-21:00 Uhr (3 UE)
Ort: Benno 3
Dozent*in: Franziska Wiedebusch
Gebühr: 25 € (zusätzliche Kosten fallen u. U. für Wolle, Häkelnadeln etc. an)

Klavierunterricht

Hier können sich die Teilnehmer*innen ihren Traum erfüllen - es ist leichter als man denkt! Die Kurse werden in 30- oder 45-minütigen Unterrichtseinheiten als Einzelunterricht mit fünf oder zehn Terminen gebucht. Tag und Uhrzeit werden mit der Dozentin vereinbart.

Individuelle Termine
Kursnummer: AF4900
Gebühr: 21 € (30 min./Termin) oder 25 € (45 min./Termin) (1 UE)
Termine werden individuell vereinbart
Teilnehmer*innen: max. 1
Dozent*in: Vesela Stoeva

Forumtheater

„Being a citizen is not living in a society, it is changing it“ lautet ein berühmtes Zitat von Augusto Boal, brasilianischer Theaterpädagoge, Regisseur und Begründer des Forumtheaters, welches den methodischen Ausgangspunkt dieses Workshops bildet. Ihr seid eingeladen zu einem (künstlerischen) Forschungsprojekt, in dem wir meist praktisch, mal theoretisch, im privaten und im öffentlichen Raum, in Einzel- und in Gruppenarbeiten, versuchen Antworten zu finden auf die Frage nach der gesellschaftlichen Relevanz von Theater und seinem Potential soziale Realität(en) zu verändern. Zunächst widmen wir uns dem Basisvokabular der Theatersprache und szenischer Grundlagen. Im weiteren Verlauf des Workshops entwickeln wir, ausgehend von erlebten Situationen, die ihr ausgrenzend, diskriminierend oder
schwierig fandet, konfliktive Kurzszenen, die wir dann gemeinsam bearbeiten. Leitend sind dabei die Fragen: „Was würde ich in der dargestellten Situation tun?“ und „Wie können wir durch unser Handeln die Situation positiv verändern?“. So entsteht eine Testwelt von Alternativen, eine Ideenschmiede und ein (Spiel-) Raum für Austausch und Perspektivenwechsel und schließlich auch gesellschaftliche Veränderung(en). Oder?! Dieser Workshop ist explizit offen für alle, insbesondere aber auch für Theaterskeptiker*innen und Bühnenscheue! Es sind keinerlei Vorerfahrungen nötig!

Samstag, 19.11.22
Kursnummer: AF4701
Gebühr: 80 €
Uhrzeit: 11:00–17:00 Uhr
Ort: Saal (Benno 1)
Dozent*in: Lisa Haalck

Samstag, 21.01.23
Kursnummer: AF4702
Gebühr: 80 €
Uhrzeit: 11:00–17:00 Uhr
Ort: Saal (Benno 1)
Dozent*in: Lisa Haalck

Clownerie – Workshop mit Clown fidelidad

Clown sein und Clown werden, um es später zu vermitteln, heißt: den CLOWN in sich selber entdecken, zu fördern und ihn in eine künstlerische, einmalige Form der eigenen Clown-FIGUR zum Ausdruck zu bringen! Jede*r Teilnehmer*in soll am Ende des Workshops erste Ansätze zur Entwicklung und Gestaltung einer eigenen, persönlichen, originellen Clownsfigur kennengelernt haben und selbständig kreieren können!

Freitag + Samstag, 05.+06.11.22
Kursnummer: AF4704
Gebühr: 190 €/160 € (erm.)
Uhrzeit: 10:00–17:00 Uhr
Ort: Saal (Benno 1)
Teilnehmer*innen: min. 6
Dozent*in: Wolfgang Konerding

Für Erwachsene: gesund


Tanzen Forró

Der Forró ist ein traditioneller Musik- und Tanzstil Brasiliens, geprägt vom
Klang eines Akkordeons, einer Triangel und einer Basstrommel, der auf sehr
sinnliche Art getanzt wird. Die Tänzer*innen bewegen sich miteinander im
charakteristischen Rhythmus der brasilianischen Musik. Der Grundschritt
ist so einfach, dass ihn jede*r sogar in Flipflops tanzen kann... nur mit der
Fingerspitze am Rücken der Dame und die Köpfe leicht aneinander gelehnt.
In Brasilien schon lange populär, hat Forró sich in den letzten Jahren auch in
Europa eine lebendige Szene mit vielen Workshops und Festivals etabliert.

Anfänger*innenkurs
Donnerstags, 11.08.–22.12.22
Kursnummer: AF4500
Gebühr: 140 € (17x2 UE)
Uhrzeit: 18:00–19:30 Uhr
Ort: Benno 2
Dozent*in: Bruno de Carvalho

Mittelstufenkurs
Mittwochs, 10.08.–21.12.22
Kursnummer: AF4501
Gebühr: 140 € (18x1 UE)
Uhrzeit: 18:00–19:00 Uhr
Ort: Benno 2
Dozent*in: Bruno de Carvalho

Offener Badminton-Treff

Der offene Badminton-Treff richtet sich an alle, die losgelöst von Vereinen,
Kurse oder Fitnessstudios Sport treiben möchten.

Donnerstags
Kursnummer: AF5007
Gebühr: kostenfrei
Uhrzeit: 19:30–21:00 Uhr
Ort: Sporthalle Hansa-Berufskolleg
Infos unter: info@bennohaus.de

Freitags
Kursnummer: AF5008
Gebühr: kostenfrei
Uhrzeit: 19:00–22:00 Uhr
Ort: Sporthalle Münster Ost
Kontakt: sporttreff@bennohaus.de

Kundalini Yoga

Kundalini Yoga zeichnet sich durch den Wechsel zwischen dynamischen und
ruhigen Halteübungen sowie Meditationen aus. Da die Grundhaltungen im
Kundalini Yoga im Vergleich zu anderen Yoga-Stilen eher einfach gehalten
sind, eignet es sich für Menschen aller Altersklassen und jeden Fitnesslevels.
Jede Kundalini-Yoga-Stunde ist eine in sich geschlossene Einheit –es werden
immer alle vier Aspekte des Yoga praktiziert, wodurch sich seine vollständige
Wirkung entfalten kann: Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama),
Tiefenentspannung (Shavasana) und Meditation (Dhyana)

Mittwochs, 19.10.–21.12.22
Kursnummer: AF5101
Gebühr: 87,50 € (7x/2UE)
Uhrzeit: 19:00–20:30 Uhr
Ort: Benno 2
Teilnehmer*innen: max. 6
Dozent*in: Tina Sträter

Latin Style

Salsa und Bachata kann nicht nur im Paar getanzt werden, sondern auch Solo!

In diesem Kurs liegt der Fokus auf Ladystyling, d.h., eher feminin konnotieren
Bewegungen und Armstylings.

Grundschritte in Salsa&Bachata sind von Vorteil, aber der Kurs ist offen für
jedes Gender, Erfahrungslevel und Alter!

Montags, 19.09.–19.12.22
Kursnummer: AF4600
Gebühr: 50 € erm./70 € regulär (12 UE)
Uhrzeit: 19:00–20:00 Uhr
Ort: Benno 2
Dozent*in: Anne Rinck

Show-Team

Es wird gemeinsam eine Solo-Choreografie erlernt, die wir anschließend aufführen und/oder filmen. Mindestens zwei Jahre Tanzerfahrung und grundlegende
Kenntnisse von Salsa/Bachata Shines sind erforderlich. Das Training beginnt am 19.09.22, bis zum Auftritt sind mit mindestens sechs Monaten zu rechnen. Kostüme sind im Preis nicht enthalten, wir versuchen aber, die Kosten möglichst gering zu halten.

Montags, 19.09.–19.12.22
Kursnummer: AF4601
Gebühr: 50 € erm./70 € regulär (12 UE)
Uhrzeit: 20:00–21:00 Uhr
Ort: Benno 2
Dozent*in: Anne Rinck

Für Erwachsene: medial


Generationsübergreifende Radiogruppe „Peilfunk“

Live-Reportagen, spannende Sendebeiträge und vieles mehr: All das könnt ihr in der generationsübergreifenden Radioredaktion des Bennohauses selbst gestalten und produzieren. Bei den Redaktionstreffen setzt ihr euch mit euren Redaktionskolleg*innen mit Themen auseinander, die ihr selbst vorschlagt. Es entstehen dann eigene Sendungen für den Bürger*innenfunk Münster, der auf Antenne Münster ausgestrahlt wird. Um der Gruppe beitreten zu können sind keine Vorkenntnisse notwendig.
Auch das Alter spielt bei uns keine Rolle!

Wir suchen neue Mitglieder -Schreibt uns oder sprecht uns einfach an! Weitere Infos gibt es beim Redaktionsgruppenleiter Uwe Hasenkox unter 0162 8961315 oder uwegroover@gmx.de

Individuelle Termine
Gebühr: kostenfrei
Ort: Café/Benno/Radiostudio
Dozent*in: Uwe Hasenkox

Dreh deinen eigenen Kurzfilm!

Ideen entwickeln, Drehbuch schreiben, Regie führen, Film drehen, schneiden und veröffentlichen. In diesem Seminar durchlaufen die Teilnehmenden alle Schritte zur ihrer eigenen Filmproduktion. Dabei lernen sie alle Stabsfunktionen, filmische Workflows und Departments kennen. Was sich hinter der Kamera-, Ton-und Lichttechnik verbirgt, lernen die Teilnehmenden aktiv am Set. Zu Beginn steht die Ideenfindung im Vordergrund, im späteren Verlauf werden alle Posten vor und hinter der Kamera vergeben und los geht's!

Ansprechpartner*in: Carolin Wart unter 025160967 62 oder cw@bennohaus.de

Individuelle Termine
Ort: Benno 3/Radiostudio
Dozent*in: Carolin Wart

Ganz einfach zum ersten Podcast

Podcasts liegen im Trend und das nicht ohne Grund - dieses Medium ist vielseitig einsetzbar und deshalb wird es in nächster Zeit auch nicht von der Bildfläche verschwinden. Dieses Seminar liefert alles, was ihr braucht, um hochwertige Podcasts zu produzieren. Von der Analyse eurer Lieblingspodcasts über Konzeption und Aufnahmetechniken bis hin zur professionellen Studioaufnahme und Postproduktion-während dieses Workshops lernt ihr alle notwendigen Schritte und führt sie alle selbst durch.

Ansprechpartner*in: Carolin Wart unter 025160967-62 oder cw@bennohaus.de

Individuelle Termine
Ort: Benno 3/Radiostudio
Dozent*in: Carolin Wart

Journalistische Schreibwerkstatt

Ob Nachricht, Bericht oder Feature: In diesem Seminar gehen wir dem journalistischen Schreiben auf den Grund. Wir erproben unterschiedliche Darstellungsformen und trainieren das sichere Texten. Wir sprechen über journalistische Standards und geben den Teilnehmenden das beste Werkzeug in die Hand, um zu schreiben wie ein Profi.

Ansprechpartner*in: Carolin Wart unter 025160967-62 oder cw@bennohaus.de

Individuelle Termine
Ort: Benno 3/Radiostudio
Dozent*in: Carolin Wart

Streaming mit OBS - So geht ́s!

Spätestens seit der Corona-Pandemie ist Live-Streaming aus der Kunst- und Kulturszene kaum mehr wegzudenken. Wie kann eine moderne Live-Sendung ablaufen? Auf welche Parameter sollte man achten? Wir zeigen euch in diesem Seminar, wie ihr das Bestmögliche aus eurem Streaming-Set-Up rausholen könnt!

Ansprechpartner*in: Carolin Wart unter 0251 60967-62 oder cw@bennohaus.de

Individuelle Termine
Ort: Benno 3/Radiostudio
Dozent*in: Carolin Wart

Schnitt & Montage in Adobe Premiere Pro

Ein guter Schnitt erzählt Geschichten, ist immer im Fluss und ist nicht zuletzt am besten, wenn man ihn gar nicht erst bemerkt. Montage bedeutet zusammenfügen, weglassen, retuschieren oder etwas hervorheben. Letztendlich entstehen im Schnitt ganz neue Welten. In diesem Seminar werdet ihr Eindrücke, Stimmungen und Gefühle gezielt gestalten. Ihr lernt verschiedene Montagetechniken kennen und was es bedeutet als Cutter*in zu arbeiten.

Ansprechpartner*in: Carolin Wart unter 025160967-62 oder cw@bennohaus.de

Individuelle Termine
Ort: Benno 3/Radiostudio
Dozent*in: Carolin Wart

Social Media im Ehrenamt

Instagram, Snapchat und TikTok: Immer mehr Menschen erkennen die Potentiale, die soziale Netzwerke mit sich bringen. Egal ob zur Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederakquise oder das Bewerben bevorstehender Veranstaltungen – Es gibt viele Gründe, für Vereine aktiv in sozialen Netzwerken zu sein. In diesem Seminar schaffen wir eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zu eurer Social-Media-Strategie!

Ansprechpartner*in: Carolin Wart unter 025160967-62 oder cw@bennohaus.de

Individuelle Termine
Ort: Benno 3/Radiostudio
Dozent*in: Carolin Wart

Für Erwachsene: engagiert


Philosophisches Forum

Im Rahmen eines Forums diskutieren wir die Phänomene unseres Alltags. Themen wie Persönlichkeit, Zusammenleben, Mensch, Natur und viele mehr werden reflektiert mit dem Ziel, gemeinsam Zusammenhänge zu entdecken. Jede*r ist willkommen, sich einzubringen oder auch nur zuzuhören. Die Gesprächsthemen werden jeweils gemeinsam vor Ort ausgewählt. Dabei liegt der Reiz dieser Treffen in den verschiedenen Erfahrungshintergründen seiner Teilnehmer*innen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Jeden zweiten Donnerstag im Monat
Kursnummer: AF8600
Gebühr: kostenfrei
Uhrzeit: 19:00–21:00 Uhr
Ort: Benno 3
Dozent*in: Udo Wellerdieck

Für Senior*innen


Tanzen für Best-Ager (Mo. o. Fr.)

Training für Körper, Seele und Geist: Musik und Rhythmus in froher Gemeinschaft wecken Lebensfreude und Wohlbefinden. Tanzen ist die charmanteste Form des Trainings, von Sportärzt*innen empfohlen und für alle, die Spaß an Bewegung haben und flott auf den Beinen bleiben wollen. Der Kurs wendet sich an Senior*innen mit oder ohne Partner*in, die durch Tanzen fit bleiben wollen. Es werden Gesellschaftstänze in geselliger Form, Tänze aus aller Welt, Mixer, Mode- und Volkstänze getanzt. „Schnuppern“ möglich.

Montags, 22.08.–19.12.22
Kursnummer: AF4401
Gebühr: 120 € (15x2 UE)
Uhrzeit: 16:00–17:30 Uhr
Ort: Saal
Dozent*in: Tania Pentcheva

Freitags, 26.08.–09.12.22
Kursnummer: AF4402
Gebühr: 104 € (13x2 UE)
Uhrzeit: 10:30–12:00 Uhr
Ort: Saal
Dozent*in: Tania Pentcheva

Fit ab 60 – Gymnastikkurs

Geturnt wird mit Musik sowie mit Sportgeräten wie Bällen, Therapiebändern, Seilchen, kleinen Hanteln, etc.

Donnerstags, 11.08.-29.09.22
Kursnummer: AF4200
Gebühr: 24 € (8x1 UE)
Donnerstags, 20.10.-22.12.22
Kursnummer: AF4201
Gebühr: 30 € (10x1 UE)
Uhrzeit: 10:00–10:45 Uhr
Ort: Saal
Dozent*in: Rosemarie Hupe

Treff der PC-Freund*innen (50+)

Hier werden in lockerer Athmosphäre Fragen oder Probleme der digitalen Medien erörtert und ggf. gelöst. Auch aktuelle Themen werden diskutiert und Erfahrungen ausgetauscht. Laptops und Tablets können mitgebracht werden. Über neue Freund*innen freuen wir uns.

Jeden ersten Montag im Monat
Gebühr: kostenfrei
Uhrzeit: 19:00–21:30 Uhr
Ort: Café
Dozent*in: Uwe Sievers

Sprechstunde Smartphone/Laptop

Wir wären kein Medienzentrum, wenn wir nicht Mitarbeitende im Team hätten, die sich richtig gut mit Technik auskennen. Ihr habt Probleme mit eurem Smartphone oder Laptop? Dann schreibt uns eine Mail an info@bennohaus.de und ihr könnt einen Termin mit einem unserer Fachleute ausmachen. Dann kommt ihr einfach vorbei, trinkt eine Tasse Kaffee und wir beheben (hoffentlich) das Problem und geben euch wertvolle Tipps mit auf den Heimweg. Das Angebot ist kostenlos!

Sicher & Mobil im Alter

Damit ältere Menschen möglichst lange und sicher mobil bleiben, hat die Verkehrswacht Münster für die Generation 65+ Seminare und Vorträge rund um die Sicherheit im Straßenverkehr konzipiert. Dieses Programm „sicher mobil“ gibt unter anderem wertvolle Tipps zum Autofahren in der Stadt, auf der Landstraße, der Autobahn und richtet sich auch an Fußgänger*innen und Radfahrer*innen. In den Vorträgen vermitteln qualifizierte Mitarbeiter*innen der Verkehrswacht hilfreiche Kenntnisse und Fähigkeiten. Das Angebot geht über eine Dauer von rund 1,5 Stunden und ist kostenlos.

  • Sicher auf dem Fahrrad 65+
  • Sicher zu Fuß 65+
  • Sicheres Autofahren in der Stadt 65+
  • Sicheres Autofahren auf der Autobahn 65+

Termin & Kursdaten werden noch bekannt gegeben. Bei Interesse wenden Sie sich an info@bennohaus.de
Dozent*in: Christoph Becker

Für Senior*innen: Mobile Angebote

Vorträge, Gesprächsrunden, Beratung, Lernen & aktiv Möglichkeiten des mobilen Angebots für Senior*innen(gruppen). Die BiB bietet Teile ihres Kursangebotes für Senior*innengruppen auch mobil an. Sprecht uns einfach an und wir schauen, was wir möglich machen können.

Kontakt:
Rayk Ahrens
Leitung Bildungsstätte
ra@bennohaus.de
0251 60967-52

VORTRÄGE / GESPRÄCHSSTUNDEN

  • Philosophisches Forum
  • Lesungen / Konzerte (Vermittlung von Künstler*innen)
  • Vorträge von Henning Stoffers (Historische Fotovorträge rund um die Stadt
    Münster)
  • Vortrag gesunde Ernährung
  • Apothekenvorträge zu gewünschten Gesundheitsthemen
  • Vortrag „Sicheres zu Hause“ (in Zusammenarbeit mit der Polizei Münster)
  • Vortrag „Selbstständig Wohnen im Alter“
  • Allg. Vorstellung regelmäßiger Senior*innenangebote in Münsters Stadtteilen
    (Veranstaltungen)
  • Allg. Vorstellung von Hilfsangeboten in Münsters Stadtteilen (Patenschaften,
    Reparaturhilfen, Alltagshilfen, Anlaufstellen)

BERATUNG / LERNEN

  • Sicher & Mobil im Alter (in Kooperation mit der Verkehrswacht Münster)
  • Smartphone und Tablet 50+
  • Social-Media-Kurse (facebook, instagram, etc.)
  • Fotografieren mit dem Smartphone
  • Kommunikation über WhatsApp, Signal, etc. (Messengerdienste)
  • Internet leicht gemacht (z.B. Busfahrpläne online lesen, Veranstaltungen finden,
    Routenplaner
  • Online-Banking für Senior*innen
  • SmartHome für Senior*innen

AKTIV

  • Tanzen für Best-Ager –Gesellschaftstänze –Schnupperstunde
  • Tanzen mit Flamenco-Elementen –Schnupperstunde
  • Pedelec-Kurs (in Zusammenarbeit mit der Verkehrswacht)
  • Gesellschaftsspiele vor Ort